Besuch Berufsinformationszentrum

Ein wichtiger Puzzlestein auf dem Weg in den Beruf

Burgthanner Mittelschüler besuchen das Berufsinformationszentrum in Nürnberg

Das Berufsinformationszentrum ist eine wichtige Anlaufstelle bei vielen Fragen zur Berufswahl. Während ihres zweistündigen Besuchs lernten die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse aus der Mittelschule Burgthann die Grundfertigkeiten im Umgang mit berufskundlichen Informationen. Sie erprobten strukturierte Recherchen und wurden mit hochwertigen Informationsquellen vertraut gemacht. Der Berufsberater Andreas Brendel, der seit Jahren eng mit der Lehrerin Sigrid Schuster zusammenarbeitet, hatte den Besuch für die 21 Achtklässler vorbereitet und erklärte schülergerecht die Nutzung der Materialien. Ein Überblick über die Angebote und Elemente der weiteren Zusammenarbeit von Berufsberatung und Schule bildete den Abschluss dieser wichtigen Lerneinheit.

Sigrid Schuster