Kalles Roadshow

Bus und Bahn – aber SICHER doch!

 

Richtig mitmischen konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen der Mittelschule Burgthann am Montag den 15.10.2018  beim Mitmach-Theater „Kalles Roadshow“.

Das in der Schulaula aufgeführte Stück ist Teil eines verkehrspädagogischen Projekts, das vom Landratsamt Nürnberger Land realisiert und finanziert wird.

In einer mitreißenden Bus- und Bahn-Show präsentierte das Ensemble des Theaters einen abwechslungsreichen Mix aus Showelementen, sowie Informationsblöcken Rund um das Thema ÖPNV. In schauspielerischen Szenen und musikalischen Einlagen wurden die jungen Zuschauer dazu eingeladen sich aktiv mit den Themen Kommunikation, Umwelt, Vandalismus/Gewalt, Zivilcourage, Gesundheit und dem Verhalten in und an Bus- und Bahn auseinanderzusetzen.

Die Schülerinnen und Schüler durften selbst Szenen nachspielen und ihr Wissen über den ÖPNV am Glücksrad-Quiz unter Beweis stellen.

Mit viel Energie und guter Laune wurden die Zuschauer aufgeklärt und spielerisch Wissen vermittelt.

So macht Verkehrserziehung Spaß!