Tiergartenbesuch der 6. Klasse

Eisbär, Giraffe & Co

Am Dienstag, den 3.Mai 2016 machten die Fünft- und Sechstklässer einen gemeinsamen Ausflug in den Tiergarten Nürnberg. Wir starteten um 8.17 Uhr und fuhren mit der S-Bahn zum Nürnberger Hauptbahnhof. Von dort aus ging es mit der Straßenbahn weiter bis zum Tiergarten.

Dort angekommen, versorgten wir uns zunächst mit Brezen und teilten uns dann in Kleingruppen auf, um für 2,5 Stunden den Zoo zu erkunden. Wir bekamen eine Tiergartenrallye, die wir lösen sollten. Der erste Halt war für viele das Manatihaus: hier gab es außer den Manatis eine Menge tropischer Tiere zu sehen. Von Riesenschmetterlingen, über Affen bis hin zu fleischfressenden Pflanzen war alles dabei. Danach konnten wir die Trainer und Pfleger der Delphine nach den ersten Antworten unserer Rallye befragen. Da im Tiergarten noch sehr wenig los war, konnten wir ganz nah an die Delphine ran. Nach und nach konnten wir bei den unterschiedlichsten Tierarten die Aufgaben bearbeiten und die Rätsel lösen. Wir sahen noch das Nashorn Sophie, die Eisbären (auch Charlotte, die nicht mehr sehr klein ist), die Löwen, den Schneeleopard, die Zebras und vieles mehr. Gegen halb zwölf trafen wir uns wieder mit den anderen und fuhren gemeinsam nach Burgthann zurück.

Die jeweiligen Klassensieger der Tiergartenrallye bekamen am nächsten Tag als Preis ein Eis spendiert. Wir wollen auf jeden Fall nächstes Jahr wieder einen Ausflug in den Tiergarten unternehmen, denn es hat allen super gefallen…